Springe zum Inhalt
Presseschau

#meToo: Tarantino, Polanski

9. Februar 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Ein altes Interview, in dem er offenbar Roman Polanskis Missbrauch einer 13-Jährigen verteidigte, habe Regisseur Quentin Tarantino in Bedrängnis gebracht. Nun habe er das Opfer um Entschuldigung gebeten., berichtet SPON:"Ich war ignorant und unsensibel" (frei zugänglich)

indiewire.com: Quentin Tarantino Apologizes to Roman Polanski Victim Samantha Geimer For Howard Stern Comments [EXCLUSIVE] (frei zugänglich)

Scroll