Springe zum Inhalt
Presseschau

Milliarden-Paket: Vom Großkonzern bis zum Hartz-IV-Empfänger

24. März 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Ein gestern verabschiedetes Milliarden-Paket soll den Absturz der Wirtschaft in Deutschland abfedern – und das sowohl für Beschäftigte als auch für Unternehmen. Sie sollen Einzelhändler, die nun ihre Geschäfte nicht mehr öffnen dürfen, ebenso auffangen wie Großkonzerne, denen plötzlich die Einnahmen wegbrechen. Die Sueddeutsche gibt einen Überblick.

So will die Bundesregierung den wirtschaftlichen Schaden lindern auf sueddeutsche.de am 23.03.2020 oder auf Blickpunkt:Film

Scroll