Springe zum Inhalt
Presseschau

MIPCOM: „Weltweit pro Jahr bis zu 1000 Serien neu hergestellt“

20. Oktober 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die MIPCOM in Südfrankreich zeige, was schon bald in Millionen Wohnzimmern über die Bildschirme flimmert, berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Ware der Messe seien Fernseh- und Filmprogramme, über 14000 Verantwortliche von Sendern, Produktionsfirmen, Programmvertrieben, Internetplattformen und Medienkonzernen aus aller Welt suchten oder fänden hier geeignete Programme. Derzeit würden nach brancheninternen Schätzungen weltweit pro Jahr bis zu 1000 Serien neu hergestellt, die Budgets lägen insgesamt in zweistelliger Milliarden-Höhe: Neues Serienfestival: Fernsehen ist das neue Kino (frei zugänglich)

DWDL.de konnte den nächsten großen Hit auch in diesem Jahr nicht ausmachen, stellt aber zehn Formate vor, „die uns aufgefallen sind – von skurril über spannend bis urkomisch“: Das Fernsehen der Anderen: 10 MIP-Bringsel (frei zugänglich)

Scroll