Springe zum Inhalt
Presseschau

MIPTV: „Eigenproduzierte Fiktion“ Genre der Stunde

7. April 2014
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Bei der Fernsehmesse MIPTV in Cannes lasse sich in den kommenden Tagen eine Verschiebung der Prioritäten beobachten, schreibt Thomas Lückerath bei DWDL.de: Fiktionale Programme gewännen weltweit an Bedeutung, die „eigenproduzierte Fiktion“ sei das Genre der Stunde: Next big thing? Auf „Wetten, dass..?“ folgt Drama (frei zugänglich)

Scroll