Springe zum Inhalt
Presseschau

Netflix verfehlt Erwartungen zum Abonnentenwachstum

21. Oktober 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Laut den jetzt veröffentlichten Zahlen hat Netflix seine eigenen Erwartungen für das dritte Quartal 2020 beim Abonnentenwachstum und beim Gewinn pro Aktie verfehlt. Beim Gewinn der Aktie lag die Differenz zur durchschnittlichen Einschätzung der Analysten so hoch wie noch nie seit dem Börsengang 2002.

Netflix bleibt hinter Erwartungen zurück von Jochen Müller auf Blickpunktfilm.de am 21.10.2020

Scroll