Springe zum Inhalt
Presseschau

Netflix verfehlt Ziel von 5 Mio. neuen Abonnenten

18. Juli 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im vergangenen Quartal wollte Netflix fünf Millionen neue Abonnenten gewinnen. Wie nun die Quartalsbilanz zeigt, „kamen weltweit unterm Strich lediglich 2,7 Millionen neue Bezahlabos hinzu“. Wie spiegel.de berichtet, räume Netflix eine besonders schwache Nutzerentwicklung in Regionen ein, wo im vergangenen Quartal Preiserhöhungen vorgenommen wurden.

Titel: Netflix schwächelt bei den Abos – Aktie rutscht ab auf spiegel.de am 18.07.2019

Scroll