Springe zum Inhalt
Presseschau

Neue Player haben neuen Serien-Boom ausgelöst – Serien werden bei den öffentlich-rechtlichen Sendern nun wieder stärker wahrgenommen – Folge sind neue Sendeplätze linear und in Mediatheken

6. Dezember 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im Interview mit Heike Angermaier in der Blickpunkt:Film äußert sich UFA-Geschäftsführer Sebastian Werninger: „Diese vielfältige Auswertungsstrategie bietet im Hinblick auf Finanzierungsmodelle vollkommen neue Möglichkeiten. Bis vor ein paar Jahren gab es nur eine Handvoll erprobter Variationen an Koproduktionen. Heute gleicht kaum eine Konstellation der letzten. Die neuen Player haben einen Serien-Boom ausgelöst und auch dafür gesorgt, dass Serienformate bei den öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern wieder stärker wahrgenommen werden. Das hat auch zur Folge, dass neue Sendeplätze für Serien linear und in den Mediatheken geschaffen werden.“ Sebastian Werninger zur „Trefferquote“ der UFA

(frei zugänglich)

Scroll