Springe zum Inhalt
Presseschau

Norwegen: Phasenweise 50%-Quote für „Slow-TV“

6. Dezember 2013
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Mehr als die Hälfte der Norweger habe „zumindest phasenweise“ bei der norwegischen TV-Sendung „Bergensbanen: Minute für Minute“ zugesehen, wie ein Schiff 134 Stunden lang durch Fjordlandschaften geschippert sei, schreibt Irene Helmes im TV-Blog der Süddeutschen Zeitung. Die Produktionsfirme LMNO habe für den US-Markt die Rechte an diesem „sogenannten Slow TV“ erworben: Jetzt mal ganz langsam (frei zugänglich)

Scroll