Springe zum Inhalt
Presseschau

NRW will Medien-Digital-Land werden

14. Juni 2019
Thema
Region

Nordrhein-Westfalen

Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Landesregierung NRW will mit der Film- und Medienstiftung das Bundesland als Medien-Digital-Land weiterentwickeln. Medienstaatssekretär und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, Nathanael Liminski spricht in Film & Medien NRW über die Perspektiven. Er betont, dass der Filmförderung eine zentrale Bedeutung als kulturelles Aushängeschild zukommt. Eine Formatstudie habe insbesondere dem Raum Köln beste Bedingungen für die Film- und Fernsehbranche bescheinigt. Allerdings sei hier auch das Fehlen von Fachkräften bemerkbar. Hier bedürfe es gemeinsamer Maßnahmen, um „den Nachwuchs zielgerichtet für die Arbeit in der Fernsehbranche zu qualifizieren.“

Titel: „Das Potenzial von NRW ist riesig“ in Film & Medien NRW – Das Magazin Ausgabe 2/2019 Seite 18-19 (nicht frei zugänglich)

Scroll