Springe zum Inhalt
Presseschau

Öffentlich-Rechtliche: Der Sachlichkeit verpflichtet

14. Juni 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In der Berichterstattung zu Corona-Themen wird es zunehmend unübersichtlich. ARD und ZDF sollen per Medienstaatsvertrag zu „Sachlichkeit“ verpflichtet werden. Selbige ARD ist bisweilen sehr unsouverän, wenn mal aus Versehen ein kritischer Zuschauer in einer Sendung anruft. Und für Annalena Baerbock ist der mediale Schonwaschgang definitiv vorbei. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

ARD und ZDF sollen vertraglich zu einer neuen „Sachlichkeit“ verpflichtet werden auf meedia.de am 11.6.2021

Scroll