Springe zum Inhalt
Presseschau

Öffentlich-rechtliche Online-Diskussion

23. Juni 2008
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In einem Gastbeitrag für die Welt schreibt der frühere Bundesminister Wolfgang Clement, er finde den Vorschlag von Springer-Chef Döpfner (Online-Freiheit gegen Werbeverzicht) „so einfach wie überlegenswert“, fragt angesichts vielfältiger Beteiligungen der Öffentlich-Rechtlichen nach dem Grundversorgungsauftrag und meint schließlich: „Wir brauchen rasch klare und faire Wettbewerbsverhältnisse – es sei denn, wir wollten das Internet den Yahoos und Googles dieser Welt überlassen“ – „Wer darf was im Internet?“ (frei zugänglich)

Bei der umstrittenen Kooperation der „beiden nordrhein-westfälischen Mediengroßkonzerne WAZ und WDR“ stehen jetzt WDR-Clips neben Werbebannern, obwohl der öffentlich-rechtliche Riese angekündigt hatte, seine Videos würden werbefrei präsentiert, berichtet Spiegel online. Die Politik sei nicht amüsiert: Das sei „nicht im Sinne des Erfinders“, habe Marc Jan Eumann, medienpolitischer Sprecher der SPD und zugleich Mitglied des WDR-Rundfunkrats:, gesagt, und FDP-Mediensprecher Hans-Joachim Otto fordere gleich die sofortige Aussetzung der Kooperation: Dass hier nicht einmal "minimale Zugeständnisse" eingehalten würden, zeige die "mangelnde Sensibilität" der Verantwortlichen: „Scharfe Kritik an Werbung neben WDR-Videos auf WAZ-Webseiten“ (frei zugänglich)

Nun hat auch das ZDF seine Video-Kooperation, meldet dwdl.de. Ab dem heutigen Montag zeige „Zeit Online“ eine Kurzversion der Sendung „Heute“, kurz vor der Entscheidung zum Rundfunkstaatsvertrag rechtfertige man den Deal ausführlich: „Videos im Netz: „ZDF kooperiert mit ,Zeit’“ (frei zugänglich)

Viele Bundesbürger würden sich einen werbefreien öffentlichen-rechtlichen Rundfunk etwas kosten lassen, meldet die Berliner Zeitung unter Berufung auf eine Umfrage der „Bild am Sonntag“ Danach wären 44 Prozent bereit, 1,42 Euro pro Monat mehr zu bezahlen. „Fast jeder Zweite würde für werbefreies TV mehr zahlen“ (frei zugänglich)

Scroll