Springe zum Inhalt
Presseschau

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: “Wir wollen nicht, dass er immer weiter wächst”

25. Mai 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Sachsen-Anhalt sieht sich mit seiner Ablehnung höherer Rundfunkbeiträge nicht allein. Ein Interview mit Markus Kurze, dem medienpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion zeigt, an welche Bedingungen die Landesfraktion eine Erhöhung des Rundfunkbeitrages knüpft.

„Mitteldeutschland fast auf einer Linie“ von Kurt Sagatz auf tagesspiegel.de am 22.05.2020

Scroll