Springe zum Inhalt
Presseschau

Olympia-Rechte kosten ARD & ZDF 221,5 Mio. Euro zzgl. MWSt.

30. November 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Aufsichtsgremien der ARD-Anstalten und der Verwaltungsrat des ZDF hätten dem Olympia-Rechtevertrag zwischen den öffentlich-rechtlichen Sendern und dem US-Medienkonzern Discovery Communications genehmigt, meldet die Medienkorrespondenz. Nach MK-Informationen zahlten ARD und ZDF für die Übertragungsrechte an den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 insgesamt einen Betrag von 221,5 Mio Euro. Dabei handele es sich um den Nettopreis, auf den noch die Mehrwertsteuer in Höhe von sieben Prozent hinzurechnen sei, so dass sich Gesamtkosten von 237 Mio Euro ergäben: ARD und ZDF zahlen für Olympia-Rechte insgesamt 221,5 Mio Euro (frei zugänglich)

Scroll