Springe zum Inhalt
Presseschau

Palmer: “Wir sind längst nicht über den Berg”

1. März 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

“Insgesamt konnte in den vergangenen Monaten einiges für die Produktionswirtschaft in Deutschland erreicht werden, was dazu geführt hat, dass wieder deutlich mehr produziert wird als noch zu Beginn der Pandemie”, resümert Christoph Palmer in der aktuellen Ausgabe von Politik & Kultur. “Wir sind jedoch längst nicht über den Berg. Die Filmförderungsanstalt des Bundes, die Sender und die Verleiher haben infolge der Covid-19-Pandemie mit knappen Mitteln zu kämpfen, weshalb die Finanzierung ausreichend budgetierter Filme schwieriger geworden ist. Und wie der neuerliche Lockdown zeigt, bleibt die Situation für Unternehmen fragil. So, wie auch andere Branchen, müssen Produktionsunter-nehmen deshalb angemessen an staatlichen Hilfsprogrammen partizipieren können. Die Abwicklung der Maßnahmen lässt teilweise zu wünschen übrig.”

Über den Berg sind wir dennoch nicht  von Christoph Palmer in Politik & Kultur 3/2021 S. 32

Scroll