Springe zum Inhalt
Presseschau

ProSiebenSat.1: Ab1.6.2018 neuer Vorstandsvorsitzender Max Conze

22. Februar 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 werde künftig vom früheren Chef des britischen Hausgerätekonzerns Dyson geführt. Der 48-jährige Max Conze werde ab 1. Juni den Vorstandsvorsitz übernehmen, teilte ProSiebenSat.1 am Mittwoch (21.2.) nach einer Sitzung des Aufsichtsrats mit. Das Manager-Magazin berichtet dazu: Der neue Chef von ProSiebenSat1 kommt von Dyson
(frei zugänglich)

Die Vorlage der Jahresbilanz 2017 am Donnerstag sei sein letzter Auftritt für ProSiebenSat.1 gewesen. Vorstandsmitglied Conrad Albert würde den Vorstand übergangsweise ab Freitag (23.2.) bis zu Conzes Amtsantritt Anfang Juni führen.

Blickpunkt:Film
: ProSiebenSat.1 habe im vergangenen Jahr 2017 erstmals einen Umsatz jenseits der Vier-Mrd.-Euro-Marke erzielt, berichtet das Fachmagazin. Erstmals würden mehr als 50 Prozent der Erlöse von außerhalb des klassischen TV-Werbegeschäfts stammen. Ein Bericht zu den am Mittwoch (21.2.) präsentierten Jahreszahlen ProSiebenSat.1 erneut mit Rekordjahr

(nicht frei zugänglich)

Scroll