Springe zum Inhalt
Presseschau

Regisseurinnen drehen tendenziell weniger Filme als ihre männlichen Kollegen

22. Oktober 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Wie eine Untersuchung der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle zeigt, sind nur 21 % aller Regisseure europäischer Filme, die zwischen 2003 und 2017 produziert wurden, weiblich. Vergleichsweise drehen Frauen tendenziell weniger Spielfilme. So drehten 49 % aller in der Stichprobe enthaltenen weiblichen Regisseure seit 2003 nur einen einzigen Spielfilm. „Insgesamt wurden zwischen 2003 und 2017 nur 17 % der europäischen Spielfilme von Frauen gedreht. (…) Weibliche Regisseure sind bei Dokumentarfilmen stärker vertreten als bei Spiel- und Animationsfilmen.“

Titel: Weniger als ein Fünftel der europäischen Filme wurde 2017 von Frauen gedreht Pressemitteilung der Europäische Audiovisuelle Informationsstelle vom 22.10.2019

Scroll