Springe zum Inhalt
Presseschau

Rheinland-Pfalz mit eigener Filmförderung

9. November 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

“Mit einer eigenen Medien- und Filmförderung schließt Rheinland-Pfalz nun zu den anderen Bundesländern auf und geht einen wichtigen Schritt in Richtung Wirtschafts- und Strukturförderung. Denn das in Filmförderung investierte Geld steigert den Umsatz lokaler Dienstleister*innen, fördert Kreative vor Ort und ist damit ein wichtiger Baustein, um Rheinland-Pfalz als Film- und Fernsehstandort noch attraktiver zu machen”, kommentiert Alexander Thies, Vorsitzender der Produzentenallianz, die Ankündigung der Landesregierung zur Einrichtung einer landeseigenen Film- und Medienförderung.

Auch Rheinland-Pfalz baut eigene Filmförderung auf von Timo Niemeier auf DWDL.de am 8.11.2021
dazu auch die Pressemitteilung der Produzentenallianz vom 8.11.2021

Scroll