Springe zum Inhalt
Presseschau

Screen Force Days 2018: „..selten dramatischere Zeiten für das werbefinanzierte Fernsehen“

20. Juni 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Marken, Wertigkeit, Reichweite – die werbefinanzierten Sender hätten noch viele Hausaufgaben vor sich, schreibt Thomas Lückerath auf DWDL in seinem Kommentar: „Das deutsche Privatfernsehen hält sich für konvergent – und belügt sich damit selbst.“ Das Fernsehen, die Konvergenz und drei Probleme

(Frei zugänglich)

Scroll