Springe zum Inhalt
Presseschau

Sexismus-Debatte: “Wir müssen darüber reden, wie wir über Sexismus reden können.”

5. Dezember 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die deutsche mediale Debatte über Sexismus bewege sich auf niedrigem Niveau, findet der Deutschlandfunk-Kolumnist Matthias Dell. Sexismus, den gebe es anscheinend nur in Hollywood oder England. Und statt zu recherchieren, würden oft nur unterkomplexe Meinungen ventiliert. Das schwierige Sprechen über Sexismus  Podcast direkt: Link (4:04 Min.)

taz.de: Der Fall Weinstein habe sensibilisiert: Auch im US-Radio und -Fernsehen müssten Stars gehen, die sexuell übergriffig gewesen sein sollen. Kurzer Prozess im Sendebetrieb

(alle frei zugänglich)

Scroll