Springe zum Inhalt
Presseschau

Sofortmaßnahmen für Hamburg/Schleswig Holstein

6. April 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Ein eigenes Kinosoforthilfeprogramm für Hamburg, eine Verdreifachung der Kinoprogrammpreise in Schleswig-Holstein, die Teilnahme am bundesweiten Rettungsschirm und ein neues Förderprogramm für die Kreativen im Film-Norden sind die Eckpfeiler eines neuen, millionenschweren Maßnahmenpakets zur Unterstützung der Film- und Kinobranche.

Hamburg und Schleswig-Holstein schnüren Maßnahmenpaket auf Blickpunkt:Film am 03.04.2020

Scroll