Springe zum Inhalt
Presseschau

Spartenkanal als Trend

20. September 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im September 2011 startete ZDFinfo als neu ausgerichteter ZDF-Digitalsender für Info-Mehrwert aus den Bereichen Geschichte, Wissen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und ist seitdem kontinuierlich auf Wachstumskurs: von 0,2 Prozent Marktanteil 2011 über 1,2 Prozent 2016 und 1,5 Prozent 2020 bis zum aktuellen Marktanteil von 1,7 Prozent. ZDFinfo zeigt jährlich rund 500 Dokus als deutsche Erstausstrahlung und gestaltet sein Programmangebot aus einem Repertoire von fast 5000 Dokus. “Egal, wann ich den Sender einschalte, finde ich dort hochwertige und spannende Dokumentationen, die nur durch Kurznachrichten unterbrochen werden“, sagt der Chef von ZDFinfo, Robert Bachem. Etwa 30 Prozent Dokumentationen seien vorher im ZDF gelaufen. Rund 70 Prozent seien eigens für ZDFinfo hergestellte Filme.

„Der Trend scheint ein Freund der Spartenkanäle zu sein“ auf medienpolitik.net am 20.09.2021

Scroll