Springe zum Inhalt
Presseschau

SPIO mit filmpolitischen Kernforderungen

25. März 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In einem neun Punkte umfassenden Katalog hat die SPIO mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl bereits jetzt filmpolitische Kernforderungen zusammengefasst, die laufende Debatten und aktuelle Herausforderungen wie die Pandemie adressieren. Aufgeworfen wird dabei nicht zuletzt die Frage der Chancen unabhängiger Unternehmen in einem zunehmend von globalen Plattformen dominierten Markt.

SPIO legt filmpolitischen Forderungskatalog vor von Marc Mensch auf Blickpunktfilm.de am 25.3.2021

Scroll