Springe zum Inhalt
Presseschau

„Streaminganbieter öffnen einen neuen Markt“

27. Mai 2016
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Anlässlich des Drehstarts der ersten deutschen Amazon-Serie „You Are Wanted“ (Produzent: Pantaleon Film) beschreibt Christian Meier in der Welt das Produktionsgeschäft mit VoD-Plattformen und zitiert Christoph Schneider, Deutschlandchef von Amazon Video: „Wir wollen einen Gassenhauer“, keine „edgy Nischenserie“, für die man vom Feuilleton gelobt werde. Für die dritte oder die vierte Serie wäre ein solcher Ansatz in Ordnung, nicht aber für die Premiere, denn die solle Amazon zu viel Aufmerksamkeit verhelfen und für mehr Kunden sorgen. „Wir müssen wie ein Fernsehsender eine Marke aufbauen, und das geht mit bekannten Gesichtern“, sage Schneider, der sich etwa 50 bis 60 Ideen und Konzepte für die Serie angeschaut habe. Ein Aufruf an die deutsche Produzentenelite sei offenbar gar nicht notwendig gewesen, die seien von selbst gekommen. „Die Streaminganbieter öffnen einen neuen Markt“, so Meier: Wie Amazon einen deutschen Serienhit landen will (frei zugänglich)

Scroll