Springe zum Inhalt
Presseschau

Studie: Durchschnittliches Budget europäischer Spielfilme lag 2018 bei 1,93 Mio. EUR

18. Februar 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Das mittlere Budget eines 2018 angelaufenen europäischen Kinospielfilms beträgt EUR 1,93 Mio. Die beiden wichtigsten Finanzierungsquellen sind eindeutig direkte öffentliche Förderung und Investitionen von Rundfunkveranstaltern, welche 26 % beziehungsweise 21 % der Gesamtfinanzierung ausmachen. Der prozentuale Anteil der direkten öffentlichen Förderung an der Filmfinanzierung nimmt mit zunehmender Marktgröße und zunehmendem Budgetvolumen ab.

Durchschnittliches Budget europäischer Spielfilme liegt 2018 bei 1,93 Mio. EUR – Meldung der Europäische Audiovisuelle Informationsstelle vom 18.2.2021

Scroll