Springe zum Inhalt
Presseschau

Themis unterstützt Vielfalt im Film

13. Juli 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Breites Bündnis beleuchtet erstmals Vielfalt und Diskriminierung in 440 Berufen in der deutschsprachigen Film- und Fernsehbranche. Ziel der Onlinebefragung ist ein datengestütztes Gesamtbild über Diversität und Diskriminierungserfahrungen zur Ableitung konkreter Maßnahmen für Filmproduktionen, Filmförderung und Politik zur Förderung einer diverseren und inklusiveren Branche.

Pressemitteilung: Themis Vertrauensstelle unterstützt Vielfalt im Film, die erste Umfrage zu Vielfalt und Diskriminierung vor und hinter der Kamera vom 07.07.2020

Scroll