Springe zum Inhalt
Presseschau

Thüringen-Tatort: MDR schreibt aus

2. Mai 2012
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die neue Intendantin des MDR, Karola Wille, setze zu ihrem Amtsantritt klare Regeln ein, schreibt Lisa Priller-Gebhardt bei W&V online: Das verbindliche Motto laute „Mehr Transparenz“. Dazu gehöre in einem ersten Schritt, dass der Sender den neuen „Tatort“, der ab 2013 in Thüringen spielt, öffentlich ausgeschrieben habe.  Die Produzentenallianz freuesich über diesen Vorstoß: „Wir begrüßen den Willen zur Transparenz. Wir freuen uns auch, wenn viele die Chance bekommen, sich zu versuchen“, habe sagt Oliver Castendyk gesagt. „Bei Erfolg könnte das durchaus ein Modell für weitere neue Fernsehprojekte sein“, hoffe MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi: Transparenz-Offensive: MDR schreibt „Tatort“ aus (frei zugänglich)

Die Bewerbungsfrist endet am 11. Mai. Weitere Informationen auf den Seiten des Mitteldeutschen Rundfunks: Tatort Thüringen (frei zugänglich)

Scroll