Springe zum Inhalt
Presseschau

Wiedervereinigung von CBS und Viacom

14. August 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Nach dem sie 2006 getrennt wurden, sind die CBS Corporation und Viacom nun wieder fusioniert. ViacomCBS ist der neue Unternehmensname. „Die beiden Unternehmen sind sich nach langen Verhandlungen über die Modalitäten der Fusion, die im Zuge eines Aktientauschs durchgeführt wird, einig geworden.“ Mit Blick auf die Konzentrationsbewegung auf dem US-Medienmarkt in den vergangenen Jahren, etwa die Mega-Deals wie Disney/Fox oder AT&T/Warner, erscheint die Fusion logisch. Bei beiden Unternehmen besitzt die „von der Redstone-Familie kontrollierte Holding National Amusements die Mehrheit der Stimmrechte“.

Titel: Unter Druck der Redstones: CBS und Viacom wiedervereint von Uwe Mantel auf dwdl.de am 14.08.2019

Scroll