Springe zum Inhalt
Update

Infoblatt 18 zu Corona: Liquiditätshilfen der ARD für Produzenten

4. April 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Liebe Mitglieder,

nach dem ZDF hat nun auch die ARD-Liquiditätshilfen auf unsere Bitten hin zugesagt. Das ist erfreulich!

Angefügt (Anlage 1) übersende ich Ihnen ein E-Mail-Schreiben der ARD-Filmintendantin Prof. Dr. Karola Wille und der Degeto-Geschäftsführerin Christine Strobl von gestern Abend (3.4.2020). Bitte beachten Sie, dass der in der Anlage 1 beigefügte Fahrplan des WDR auch für die anderen Landesrundfunkanstalten der Sendergruppe gilt. Sie finden dazu neben den Handlungsanweisungen auch ein Muster für Vertragsergänzungen.

Für die Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an die Herstellungsleiter oder auch an die „Corona-Ansprechpartner“ in den Sendeanstalten. Diese hatten wir bereits mit dem Update 4 vom 10.3.2020 übermittelt und sie sind hier auch noch einmal als Anlage 2 in einer Übersicht beigefügt.

Mit den besten Grüßen

Dr. Christoph Palmer
Geschäftsführer

Anlagen
1 – E-Mail Schreiben der ARD / Degeto vom 03.04.2020 inkl. Handlungsanweisung
und Muster Vertragsergänzungen
2 – Übersicht „Corona-Ansprechpartner“ der ARD/Landesrundfunkanstalten/Degeto

Scroll