09.07.2018
Dr. Christoph Palmer: PRODUZENTEN VERMISSEN REGELUNGEN FÜR KREATIVE / Debatte

Bei einer aktuellen Debatte über den Telemedienauftrag auf meinungsbarometer.info, äußert sich Dr. Christoph Palmer, Geschäftsführer der Produzentenallianz, dass er ausdrücklich bedaure "dass die Länder die Änderungen des... Mehr


09.07.2018
Kolloquium „Produzentische Vielfalt“ - unter Beteiligung der Produzentenallianz / Ein Bericht

Hier kommt ein kurzer Bericht von Anett Göritz zum Kolloquium "Produzentische Vielfalt", das an der Kunsthochschule für Medien Köln am 4. Juli stattgefunden hat. 'Ihr Fazit: Insgesamt gestalten sich die Aussichten für... Mehr


09.07.2018
Der deutsche Film wächst beim Besuch und Umsatz stärker als der Gesamtmarkt / Arthouse-Film musste „Federn lassen“

Der deutsche Film wächst beim Besuch und Umsatz stärker als der Gesamtmarkt im Kinojahr 2017. „Mit 28 Mio. verkauften Tickets – eine Million mehr als im Jahr davor – und einem Umsatz von 221 Mio. Euro (208 Mio.) legte der... Mehr


09.07.2018
Die Leinwand: Abschied vom Herzstück des Kinos - und zugleich dessen Zukunft?

In einem Esslinger Kino gibt es statt einer Leinwand eine LED-Wand, die, meldet Digitalfernsehen: „öfter laufen und damit helfen könne, einen Kinosaal besser auszulasten als bisher - mit Firmenevents, Präsentationen, Vorträgen,... Mehr


09.07.2018
WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn: „Die offizielle Funktion eines Tatortkoordinators kennt die ARD nicht.“

In der Medienkorrespondenz findet sich das Schreiben der Dokumentarfilmverbände Filmnetzwerk LaDOC, Filmbüro NW, AG DOK West und Dokomotive Kollektiv zum Thema Ballung von Macht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, das an den... Mehr


09.07.2018
Auftragsmodell und Indexierungsvorschlag weiter in den Beratungen der Bundesländer / Rößner fordert Freiheiten für die ÖR-Sender im Netz

Die Bundesländer werden ihre Beratungen über ein neues Auftragsmodell für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk fortführen, berichtet Medienkorrespondenz. „Dabei soll auch eine Indexierung des Rundfunkbeitrags einbezogen werden,... Mehr


09.07.2018
Keine Super-Mediathek: Aber eine soziale Plattform als Alternative zu Youtube / Traum vom deutschen Netflix

Statt dreizehn Mediatheken zu betreiben, sollten die öffentlich-rechtlichen Sender eine soziale Plattform bauen, in die auch Nutzer Inhalte laden können, schlägt Professor Leonhard Dobusch, der seit zwei für den "Bereich... Mehr


09.07.2018
RTL-Chefin Anke Schäferkordt: „In den letzten 20 Jahren ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk immer mehr in Gebiete vorgedrungen, in denen die Privaten zu Hause sind.“

RTL-Chefin Anke Schäferkordt über die Digitalpläne ihrer Sender und ihren Ärger über ARD und ZDF im Interview mit Kai-Hinrich Renner im Hamburger Abendblatt: „Ich bin von der Politik maßlos enttäuscht“(frei zugänglich) Mehr


09.07.2018
Produktionsfirma Endemol stehe zum Verkauf

Die Produktionsfirma Endemol stehe zum Verkauf. Zu den Interessenten zählen neben RTL laut einem Bericht auch Liberty Global und ITV. Das Handelsblatt berichtet: RTL bietet offenbar für „Big Brother“-Produzent Endemol(paid) Mehr


09.07.2018
Deutscher Kamerapreis 2018: Sieben Kamerafrauen und -männer und drei Editorinnen und Editoren gewinnen

Bereits zum 28. Mal wurde am Samstag in Köln der Deutsche Kamerapreis verliehen. Freuen dürfen sich in diesem Jahr sieben Kamerafrauen und -männer und drei Editorinnen und Editoren. Deutscher Kamerapreis - Das sind die Gewinner... Mehr


09.07.2018
Warum es bei “Das Boot” keine Zusammenarbeit von SKY und ARD gab

Warum man bei diesem Projekt nicht wieder wie bei der Erfolgsserie „Babylon Berlin“ mit der ARD zusammen produziert habe schildert Sky-Fiction-Chef Marcus Ammon in der Frankfurter Allgemeine Zeitung so: „Die Pay-TV-Sprache ist... Mehr


09.07.2018
Verband Deutscher Filmproduzenten: Neuer Geschäftsführer Helge Albers, künftig mit Sitz in Berlin

Wie der Verband Deutscher Filmproduzenten laut dem Branchenmagazin Blickpunkt:Film mitteilt, habe Helge Albers bereits zum 1. Juni die Geschäftsführung übernommen. Ab sofort übe er diese Tätigkeit von einer neu eröffneten... Mehr


09.07.2018
Berner Innovation: Das Berner Filmwochenende BE MOVIE löst das Berner Filmpreisfestival ab, Filme werden per VoD zur Verfügung gestellt

Vom 23. bis 25. November stellen verschiedene Kinos in der Stadt und im Kanton Bern das aktuelle Berner Filmschaffen vor. Erstmals lassen sich die Filme auch zu Hause anschauen, per Video on Demand. Ein Filmwochenende für den... Mehr


09.07.2018
Business-Maxime von Netflix-Mediachef Sarandos: "Wir sind hinter der Zeit möglichst vieler Menschen auf der Welt her."

Nachdem Streamingdienste dem Fernsehen in Sachen flächendeckende Unterhaltung den Rang abgelaufen haben, etablieren sich auch neue Methoden, das Zuschauerverhalten zu analysieren. Einschaltquoten gehören längst der Vergangenheit... Mehr


09.07.2018
Neue Währung: Abogebühr, Zeit, Daten statt Einschaltquote

Nicht nur die Abogebühr ihrer Kunden benötigen Streamingplattformen, sondern vor allem möglichst viel ihrer Zeit. Und möglichst viele Daten. Das ist die neue Währung, das sind die neuen Einschaltquoten, schreibt Jürgen Schmieder... Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.