08.11.2018
Zustimmung der EU unter Auflagen: Walt Disney darf die Film- und Fernsehsparte von 21st Century Fox übernehmen.

Walt Disney darf die Film- und Fernsehsparte von 21st Century Fox übernehmen. Die Zustimmung der EU ist aber an Auflagen gebunden. Dazu berichtet der Spiegel: Disney kauft Filmsparte von 21st Century FoxQuotenmeter berichtet... Mehr


08.11.2018
Alkohol im Fernsehen: In sechs von zehn Fernsehsendungen im Bild

Alkohol ist in sechs von zehn Fernsehsendungen im Bild. Bei den privaten Programmen häufiger als bei den öffentlich-rechtlichen. Ein Artikel dazu von Joachim Huber im Tagesspiegel: Prost als Programm(frei zugänglich) Mehr


08.11.2018
Seriencamp, Festival und Fachtagung für die Branche, Do., 8. bis So., 11. November 2018, HFF – München

Beim "Seriencamp" in der Hochschule für Fernsehen und Film können Besucher etliche Premieren sehen. Das Münchner Festival geht in diesem Jahr zum vierten Mal über die Bühne und entwickelt sich zum nationalen... Mehr


08.11.2018
Aktuelle marktwirtschaftliche Daten: Filmstatistisches Jahrbuch 2018 von der SPIO veröffentlicht

„Verschiebung der Erlösstruktur auf dem deutschen Videomarkt geht weiter“. SPIO-Präsident Alfred Holighaus erklärt zu den Ergebnissen: „Damit auch kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland von den Chancen des... Mehr


08.11.2018
Jens Steinbrenner ist neuer Pressesprecher der FFA

Jens Steinbrenner wurde als neuer Pressesprecher der Filmförderungsanstalt in Berlin zum 1.11.2018 besetzt. Er folgt in dieser Funktion auf Thomas Schulz, der mit Beginn des kommenden Jahres in den vorzeitigen Ruhestand tritt.... Mehr


08.11.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Mittwoch: „Soko Wismar“ (absolut), „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Mittwoch waren „SOKO Wismar“ (CineCentrum, 4,02 Mio., 19,0 %, ZDF), „Der Mordanschlag Folge 2“ (Network Movie Film- und Fernsehproduktion, 3,86 Mio., 13,1 %, ZDF) und... Mehr


08.11.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Dienstag waren: „In aller Freundschaft“ (absolut), „Die Höhle der Löwen“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Dienstag „In aller Freundschaft, Folge 831“ (Saxonia Media Filmproduktion, 4,94 Mio., 16,2 %, ARD Das Erste), Dienstag „Die Kanzlei Folge 29“ (Letterbox Filmproduktion,... Mehr


06.11.2018
Abstimmung über Reform der AVMD-Richtlinie im EU-Parlament: "Die Fernsehunternehmen bleiben mit Abstand die am stärksten regulierte Mediengattung."

Die EU modernisiere die Regeln: An diesem Dienstag (6.11.) soll die neue AVMD-Richtlinie, die "Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste" verabschiedet werden. Danach haben die Mitgliedsstaaten 21 Monate Zeit, die... Mehr


06.11.2018
Radio Bremen strukturiert seine Produktions- und Dienstleistungen neu / Übernahme der Bavaria-Anteile

Ein Interview mit Jan Metzger, Intendant von Radio Bremen bei medienpolitik.net: „Die Übernahme der Bavaria-Anteile soll bis Ende des Jahres vollzogen und die Umstrukturierung der Radio Bremen-Gruppe bis Mitte 2019 abgeschlossen... Mehr


06.11.2018
Forderung nach einer Selbstverpflichtung der Sender ARD und ZDF um „zum Beispiel ihren Ausstoß an Krimis zu deckeln“

Die Krimiflut bei ZDF und ARD wäre in den Mediatheken „besser denn je zu sehen“ schreibt Christian Bartels bei evangelisch.de und fordert: „Höchste Zeit für eine Selbstverpflichtung der öffentlich-rechtlichen Sender“ Die Spannung... Mehr


06.11.2018
Interview mit Stefan Gärtner: Herausforderungen am Kinomarkt

Stefan Gärtner, u.a. Geschäftsführer der ProSiebenSat.1-Tochter Seven Pictures Film und kommissarischer SVP Deutsche Fiction der Sendergruppe, äußert sich im Gespräch mit Blickpunkt:Film zu aktuelle Produktionen und die... Mehr


06.11.2018
Kinofilmproduktion in Deutschland: „Bei den gegebenen Finanzierungsstrukturen ist es angesichts der Masse an Produkt aber auch einfach so, dass man mehr Zeit und Energie investieren muss..

..bis man die nötige Finanzierung für eine Produktion zusammen hat. Das ist ein Manko am Standort Deutschland .. äußert Thomas Peter Friedl in einem Interview bei Blickpunkt:Film anlässlich der Gründung des neuen Untenehmens „The... Mehr


06.11.2018
Von BBC Culture: Top 100 der nicht englischsprachigen Filme: „Deutsches Kino ist mehrfach vertreten“

BBC Culture hat mit knapp 250 Filmkritikern und Experten die Top 100 der fremdsprachigen Filme zusammengestellt. Im Tagesspiegel findet sich dazu ein Artikel von Joachim Huber: Fritz Lang mit „M“ auf Platz 13Direkt zur Liste bei... Mehr


06.11.2018
Binge-Watching: Neue Norm des TV-Konsums?

Ein Artikel findet sich dazu beim Hollywood-Reporter: Which Shows Do TV Viewers Want to Binge-Watch? (Exclusive Poll)(frei zugänglich) Mehr


06.11.2018
Gemeinnützige Gesellschaft Kinoblindgänger wünscht für die Erstellung hochwertiger Audiodeskriptionen und erweiterter Untertitel eigene Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis.

In einem offenen Brief an die BKM tritt die gemeinnützige Gesellschaft Kinoblindgänger für die Schaffung zweier neuer Lola-Kategorien ein - und kann schon jetzt eine beeindruckende Liste an Unterstützern vorweisen, berichtet... Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.