17.11.2017

Sendehinweis / Dokumentation: Carl Laemmle, Roland Emmerich, Volker Engel, Nico Hofmann u.a.

Sie alle stehen für eine fruchtbare Wechselbeziehung zwischen Hollywood und dem deutschen Südwesten: Filmpioniere wie Carl Laemmle, Regisseure wie Roland Emmerich, Schauspieler(innen) wie Nina Rausch, Natalia Avelon, Gudrun Landgrebe oder Hildegard Knef, Walter Sittler, Horst Janson oder Phil Jutzi machen Kinoträume wahr. Die SWR-Dokumentation "Kinoträume - Hollywood Südwest" von Jo Müller (Samstag, 18. November 2017 um 21.50 Uhr im SWR Fernsehen) zeigt die faszinierende und fruchtbare Wechselbeziehung zwischen Hollywood und dem deutschen Südwesten, die seit mehr als 100 Jahren anhält. Doku "Kinoträume - Hollywood Südwest" zeigt Hollywood-Stars aus dem Südwesten

(Frei zugänglich)


Hinweis:

Der Carl Laemmle Produzentenpreis wird in 2018 bereits zum zweiten Mal vergeben am 16. März 2018 in Laupheim

Direkt zur Website Carl Laemmle Produzentenpreis



© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.