Springe zum Inhalt
Presseschau

Bundestagswahl: Zu viele „Leuchtturm“-Projekte?

14. August 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Filmförderung sei ein Vorzeigeprojekt der Kulturpolitik. Aber da dürfe „..dann nicht hinten herunterfallen, dass gerade die Projekte, die schwieriger umzusetzen sind, die schwieriger zu vermarkten sind – dass auch die eine Förderung bekommen." So Tabea Rößner, Bundestagsabgeordnete der Grünen, zur Ausrichtung der Kulturpolitik:  Die Grünen

(frei zugänglich und hörbar auf deutschlandfunk.de)

Scroll