Springe zum Inhalt
Presseschau

Deutsche Serien / Neue deutsche Serien – Ein Presseblick // Europäische Serienreihe

10. Juli 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Deutsche Serienmacher werden mutiger, die Produktionen größer und teurer.
Deutsche Serienmacher werden mutiger, die Produktionen größer und teurer. Mit Neufassungen von "Das Boot" und "Das Parfum" stehen die nächsten Blockbuster bereit. „Was beide Serien nicht sein sollen: ein Remake oder eine Fortsetzung“. Halten sie, was sie versprechen? Daniel Sander bei Spiegel Online Re-Boot
(Frei zugänglich / vom 6.7.)

Neue deutsche Serien beim Filmfest München
Fernsehserien werden mittlerweile auch gerne bei Filmfestivals gezeigt, die Grenzen zwischen Film und Fernsehen sind fließend geworden. Das längere Format der Serie ist für viele Filmschaffende auch künstlerisch interessant geworden. Beim Münchener Filmfest hat die Sektion mit neuen Serien aus Deutschland sogar schon eine kleine Tradition. In diesem Jahr gab es dort aber etwas ganz besonderes zu sehen: deutsche Serien mit Humor! Ein Beitrag von Karsten Umlauf beim SWR: Es darf gelacht werden!

Moviepilot: Im Herbst verdrängen diese deutschen Serien ihre US-Kollegen

Presseportal (ots): Neuer Vorabend, deutlicher Mehr-Invest in deutsche Serien und Comedy, internationale Show-Hits "Game of Games", "Fort Boyard" und "Dancing on Ice": SAT.1 in der neuen TV-Saison 2018/2019
(Frei zugänglich/ vom 21.6.)

Filmstarts: "Babylon Berlin" als 12-Stunden-Marathon: Die teuerste Serie Deutschlands kommt ins Kino
(frei zugänglich)

Europäische Serien bei DWDL
Die Redaktion von DWDL stellt seit dem Sommer 2014 jährlich im Sommer zehn besondere europäische Serienproduktionen vor – und geht am Sonntag mit „Made in Europe“ bereits in die fünfte Staffel.
DWDL.de stellt europäische Serien in den Mittelpunkt
(frei zugänglich)

Scroll