Springe zum Inhalt
Presseschau

Bündnis von Filmschaffenden, Produzent*innen und Urheber*innen für Investitionsverpflichtung

29. November 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im Koalitionsvertrag wird die “Prüfung” einer Investitionsverpflichtung für On-Demand-Dienste versprochen, nun fordert ein bemerkenswertes Bündnis an Verbänden die kommende Bundesregierung zu schnellem Handeln auf. Beispiel soll Frankreich sein, wo die Möglichkeiten der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste bereits genutzt wurden.

Breite Allianz für Investitionsverpflichtung von Marc Mensch in Blickpunktfilm.de am 26.11.2021

Scroll