Springe zum Inhalt
Presseschau

„Germany‘s Gold“ noch 2012 online?

4. April 2012
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Ein gemeinsames Onlinevideoportal von ARD und ZDF mit dem Arbeitstitel „Germany’s Gold“ stehe kurz vor dem Start, schreibt Bernhard Hübner in den Financial Times Deutschland. In den nächsten ein bis zwei Monaten werde man einen Geschäftsführer einstellen und das Unternehmen formell gründen, habe Moritz von Kruedener von der beteiligten Filmfirma Beta der FTD auf der Programmmesse MipTV in Cannes gesagt. Die Aufbauphase solle bis zum Ende des Jahres dauern, so Kruedener. Aber noch 2012 könne die erste konzernübergreifende Videoplattform in Deutschland online gehen: Videoportal von ARD und ZDF vor dem Start (frei zugänglich)

Scroll