Springe zum Inhalt
Presseschau

RTL-Sender demnächst mit neuer Zielgruppe

14. August 2012
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Einschaltquoten der Sender RTL, Vox, n-tv und Super RTL würden ab 2013 nur noch für die neue Zielgruppe 20 bis 59 Jahre ausgewiesen, schreibt Marc Bartl bei Kress online. Das habe Matthias Dang, stellvertretender Chef von IP Deutschland, gegenüber den Financial Times Deutschland angekündigt: RTL-Sender setzen ab 2013 auf neue Zielgruppe: Quoten werden nur noch für 20- bis 59-Jährige ausgewiesen (frei zugänglich)

Neben dem Gesamtpublikum (ab 3 Jahre) und der bisherigen Werbezielgruppe (14-49 Jahre) zeigt DWDL auch eine Tabelle mit den 20 erfolgreichsten Vortagssendungen bei den 20-59-Jährigen: DWDL-Zahlenzentrale (frei zugänglich)

Zum Artikel auf den Seiten der Financial Times Deutschland: Das Leben nach der Zielgruppe

Scroll