02.03.2017
Netflix: „Förderer und Finanzier“ europäischer Filme und Serien?

DWDL.de: „Netflix in Berlin: ‚Wir fangen mit Europa jetzt erst an‘“ / Die Welt: Trotz Gesetz will Netflix nicht in deutsche Filmföderung einzahlen Mehr


02.03.2017
Deutscher Werbefilmpreis 2017: Nominierungen

Aus fast 800 Einreichungen habe die Jury für den Deutschen Werbefilmpreis 32 Arbeiten ausgesucht, die in den Kategorien Regie, Skript, Kamera, Schnitt, Visuelle Effekte, Animation, Art Department, Komposition, Sounddesign und... Mehr


02.03.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern: „Aktenzeichen XY... ungelöst“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Mittwoch waren „Aktenzeichen XY... ungelöst“ (Produzent: Securitel, 4,87 Mio., 14,7 %) auf dem fünften, „SOKO Wismar“ (CineCentrum, 3,8 Mio., 18,3 %) auf dem siebten... Mehr


01.03.2017
Netflix: Verstärkte Investitionen in lokale Inhalte

Bis zum Ende dieses Jahres werde die Zahl der internationalen Kunden bei Netflix die der Abonnenten in den USA allerdings übersteigen, schreibt David Hein bei Horizont.net. Das Marktforschungsunternehmen IHS Markit gehe davon... Mehr


01.03.2017
Erstausstrahlungen: „Frische-Index“ Februar 2017

Ohne das Dschungelcamp habe  RTL seinen Spitzenplatz im Frische-Ranking der acht großen Sender erwartungsgemäß wieder abgeben müssen, schreibt Uwe Mantel bei DWDL.de. Knapp drei Viertel des Abendprogramms habe RTL aber... Mehr


01.03.2017
USA: YouTube startet kostenpflichtiges YouTube TV

YouTube bringe sich als Konkurrent fürs klassische Bezahlfernsehen in Stellung, berichtet Spiegel online. Die Nutzer könnten dann über internetfähige Geräte Sender wie ABC, CBS, Fox und NBC, Sportkanäle oder andere Kabelprogramme... Mehr


01.03.2017
Meistgesehen (TV) gestern: „Die Rosenheim-Cops“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Dienstag waren „Die Rosenheim-Cops“ (Produzent: Bavaria, 5,09 Mio., 16,9 %) auf dem ersten, „SOKO Köln“ (Network Movie, 3,8 Mio., 17,7 %) auf dem sechsten und „Wir... Mehr


28.02.2017
Fischer-Heidlberger als KEF-Vorsitzender bestätigt

Heinz Fischer-Heidlberger sei im Amt als Vorsitzender der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) bestätigt worden, meldet die Medienkorrespondenz. Wiedergewählt worden sei der 64-Jährige am 31.... Mehr


28.02.2017
Amazon „heimlicher Gewinner der 89. Oscar-Verleihung“

„And the Oscar goes to... Amazon!“ Im Tohuwabohu um den vertauschten Sieger-Umschlag sei der heimliche Gewinner der 89. Oscar-Verleihung größtenteils untergegangen, schreibt Nils Jacobsen bei Meedia.de. Gleich dreimal sei Amazon... Mehr


28.02.2017
NRW: Mediennetzwerk hat Arbeit aufgenommen

Zur Förderung der Medienwirtschaft in Nordrhein-Westfalen habe mit Jahresbeginn 2017 das sogenannte „Mediennetzwerk NRW“ seine Arbeit aufgenommen, meldet die Medienkorrespondenz. Ziel des neuen Mediennetzwerks sei es, die... Mehr


28.02.2017
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino: 8. Woche

8 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20 / 2 Neustarts am 2.3. Mehr


28.02.2017
Meistgesehen (TV, ohne Nachrichten) gestern: „Wer wird Millionär? – Das Publikums-Special“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Montag waren „Wer wird Millionär? – Das Publikums-Special“ (Produzent: Endemol Shine Germany, 4,72 Mio., 14,5 %, RTL) auf dem zweiten, „Karneval in Köln“ (Eigenproduktion WDR,... Mehr


27.02.2017
89. Academy Awards: Kein Oscar für „Toni Erdmann“

In den wichtigen Kategorien habe „La La Land“ (US,  Black Label Media) bei den Academy Awards abgeräumt, berichtet der Tagesspiegel. „Moonlight“ (US,  A24) aber bekomme den Oscar als bester Film. Der deutsche Kandidat... Mehr


27.02.2017
Césars 2017: Auch deutsche Koproduktionen unter den Gewinnern

„Elle“ (FR/DE/BE, Twenty Twenty Vision) sei bei der Verleihung des Französischen Filmpreises César als bester Film ausgezeichnet worden, Isabelle Huppert als beste Hauptdarstellerin, meldet Blickpunkt:Film. Der César für die... Mehr


27.02.2017
Meistgesehen (Kino) am Wochenende: „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“

Die meistgesehene Film des Wochenendes sei – „nicht unerwartet“  – „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“ (DCM), der mit 350.000 Besuchern in 702 Kinos gestartet sei, meldet Blickpunkt:Film.  „Fifty Shades of Grey –... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.