19.12.2017
Amazon: Lange Suche nach Nachfolgerin für Ex-Produktionschef Price

Bei Amazon Studios lasse man sich gerade „unerhört viel Zeit“ mit der Suche nach einer Nachfolgerin für Ex-Produktionschef Roy Price, schreibt Jürgen Schmieder in der Süddeutschen Zeitung: „Man kann das abtun als gewissenhaften... Mehr


19.12.2017
Weltweit einziges Kopierwerk für analoge Filmformate von 8 bis 35 mm: Portrait

Das Berliner Kopierwerk Andec Filmtechnik könne als einziges Unternehmen auf der ganzen Welt immer noch Filmformate wie 8 mm, Super 8, 16 mm und 35 mm entwickeln, schreibt Birgit Heidsiek in einem langen Lesestück in Film &... Mehr


19.12.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern: „Tief durchatmen, die Familie kommt“ (absolut), „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Montag waren „Tief durchatmen, die Familie kommt“ (Produzent: Ziegler Film, 5,9 Mio., 18,4 %, ZDF), „Wer WIRD Millionär? – Das Weihnachts-Special“ (Endemol Shine... Mehr


18.12.2017
ZDF-Haushalt 2018: „Minus von 116 Millionen Euro“

Der ZDF-Fernsehrat habe den Haushalt für 2018 abgesegnet, berichtet digitalfernsehen.de. Das Minus von 116 Millionen Euro werde durch Rücklagen ausgeglichen. Der mittelfristige Plan des ZDF ist es, die laufende Beitragsperiode... Mehr


18.12.2017
Porträt Karola Wille

„Karola Willes Bilanz lässt sich sehen“ – Wer die Uneinigkeit im Ersten kenne, ahne, wie viel es abverlangt hat, ein Reformpapier zu entwickeln, das alle neun ARD- und auch die Intendanten von ZDF und Deutschlandradio... Mehr


18.12.2017
HR-Haushaltsplan 2018: 90 Mio. Euro Fehlbetrag

Der HR-Rundfunkrat habe den Haushaltsplan des Hessischen Rundfunks für 2018 genehmigt, schreibt  Alexander Krei bei DWDL.de. Der Haushaltsplan sehe einen Fehlbetrag in Höhe von 90 Millionen Euro vor. Gleichzeitig wolle... Mehr


18.12.2017
Grimme-Diskussion über die Bedeutung des Dokumentarischen: „Bockige Haltung“

Über die Diskussion „Die Bedeutung des Dokumentarischen“, die im Rahmen der Reihe „Grimme trifft die Branche“ Anfang Dezember in Berlin stattfand, berichtet René Martens in der Medienkorrespondenz: Bockige Haltung (frei... Mehr


18.12.2017
Nachlese EU-SatCab-Verordnung: „Die große Lüge vom Nutzen für den Verbraucher“

„Ich werde meinen Namen von diesem Bericht zurückziehen“, zitiert Hanns-Georg Rodek in der Welt Tiemo Wölken,  im Europaparlament eine treibende Kraft beim Plan, das Territorialitätsprinzip abzuschaffen: „Ich glaube, dass... Mehr


18.12.2017
Hollywood: „Kommission gegen sexuelle Belästigung und für das Voranbringen von Gleichberechtigung an der Arbeitsstelle“ gegründet

Als Antwort auf die sich beharrlich mehrenden Missbrauchsvorwürfe in der US-Unterhaltungsindustrie hätten Studios und Sender eine Kommission gegründet, die bessere Arbeitsbedingungen schaffen soll, meldet Spiegel online.... Mehr


18.12.2017
LMK Rheinland-Pfalz: Im Landtag fliegen die Fetzen

Solange die Konkurrentenklage des Medienanwalts Markus Kompa gegen die Wahl von Marc Jan Eumann zum Landesmedienchef in Rheinland-Pfalz vom Gericht geprüft wird, könne Eumanns Ernennung zum LMK-Chef nicht vollzogen werden,... Mehr


18.12.2017
OVG Rheinland-Pfalz: Sat.1 muss Drittanbieter-Produktionen ausstrahlen

Der private Fernsehsender Sat.1 müsse seit Ende Oktober wieder Sendungen von unabhängigen Drittanbietern ausstrahlen, meldet die Medienkorrespondenz. Dass Oberverwaltungsgerichts (OVG) Rheinland- habe in einem Beschluss... Mehr


18.12.2017
25 Jahre ohne DFF-Show „Ein Kessel Buntes“

„Ein Kessel Buntes“, die Samstagabendshow des DDR-Fernsehens, habe mit internationalem Flair für ausverkaufte Hallen und hohe Quoten gesorgt, schreibt Sophia-Caroline Kosel in der Berliner Zeitung. Die Macher hätten keine Kosten... Mehr


18.12.2017
Kino-Top-Ten 2017: Sechs Fortsetzungen, vier Remakes

Die Top-Ten-Liste der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres 2017 bestehe aus sechs Fortsetzungen und vier Remakes, schreibt David Steinitz in der Süddeutschen Zeitung, fragt „ Muss das sein?“ und gibt „Ein paar Anregungen für ein... Mehr


18.12.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende: „Tatort: Dunkle Zeit“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende waren „Tatort: Dunkle Zeit“ (Produzent: CineCentrum, 7,87 Mio., 22,2 %, Sonntag, Das Erste), „Der Kommissar und das Meer“ (Network Movie Film- und... Mehr


15.12.2017
Werbemarkt: „2017 kein einfaches Jahr für die TV-Branche“

Als ProSiebenSat.1 Ende August sinkende TV-Werbeeinnahmen in Aussicht gestellt und erklärt habe, man prüfe einen Konzernumbau, habe das nicht nur die Aktie der Sendergruppe aus Unterföhring nach unten, sondern auch die der RTL... Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.