Springe zum Inhalt
Presseschau

Audiovisuellen Sektor: Wege aus der selbstauferlegten Isolation

3. April 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Der gesamte audiovisuelle Sektor Europas steht in Folge der Corona-Pandemie vor größten Herausforderungen. Kinostarts wurden verschoben, Produktionen pausieren, Festivals und Märkte sind abgesagt – das gesamte öffentliche Kulturleben steht still. Doch die Lage ist nicht ganz aussichtslos, wie einige MEDIA-geförderte Initiativen zeigen, die Alternativen für ihre Events entwickelt haben und damit einen immerhin für kurze Zeit guten Weg aus der selbstauferlegten Isolation beschreiten.

Wie es trotz COVID-19 im audiovisuellen Sektor weitergeht in creative-europe-desk.de

Scroll