Springe zum Inhalt
Presseschau

Ein Jahr Themis Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung

1. Oktober 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Vertrauensstelle Themis berät sein einem Jahr Betroffene von sexueller Belästigung in den Branchen Film, Fernsehen und Bühne und zieht eine positive Bilanz. „Die Arbeit des ersten Jahres zeigt, dass die Themis der sichere und geschützte Raum ist, den Betroffene brauchen, um ihre Stimme wiederzufinden“, so Horst Brendel, Vorstand der Themis Vertrauensstelle. Kulturstaatsministerin Monika Grütters ergänzt: „Die Zeit des Schweigens ist vorbei. Das haben die zahlreichen Gespräche gezeigt, die die Themis-Mitarbeiterinnen inzwischen geführt haben und die bestätigen, wie wichtig es war, eine überbetriebliche Anlaufstelle einzurichten.“ Mit der Aufbauarbeit würde jedoch gerade erst angefangen. In der Branche gebe es noch „viel Unsicherheit im Umgang mit Grenzüberschreitungen“, betont Barbara Rohm, Vorstand der Themis.

Pressemitteilung der Vertrauensstelle vom 01.10.2019 auf filmecho|filmwoche.de

Scroll