Springe zum Inhalt
Presseschau

Fachkräftemangel: Umfrage der Produzentenallianz schafft Basis für weitere Debatten

21. Februar 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In ihrer jährlichen Herbstumfrage hat sich die Produzentenallianz dem vieldiskutierten Fachkräftemangel zugewandt. Oliver Castendyk beschreibt gegenüber Blickpunkt:Film die Ergebnisse und seine Schlussfolgerungen. Wie die Ergebnisse zeigen, treten die meisten Nachwuchsprobleme nicht bei den sogenannten »above the line«-Positionen wie Regie, Drehbuch oder Darsteller*innen auf, sondern vielmehr bei den »below the line«-Positionen. Um diesen Mangel entgegen zu wirken halten die Befragten neue Studienangebote eher für weniger geeignet als duale Ausbildungsgänge wie Lehre oder Volontariat. Hinsichtlich der Ursache des Fachkräftemangels bestehe laut Castendyk noch Forschungsbedarf.

Mangel-Erscheinungen von Marc Mensch auf Blickpunkt:Film – Printausgabe vom 24.02.2020 / Ausgabe 9 Seite 80/81 (nicht kostenfrei zugänglich)

Scroll