Springe zum Inhalt
Presseschau

Interview: Kooperation zwischen RTL und ProSiebenSat.1 denkbar

18. Februar 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Wie kann sich der deutsche Medienmarkt gegen die amerikanischen Streaming-Riesen behaupten? Der Vorstandsvorsitzende von Bertelsmann, Thomas Rabe, hat dazu einen Vorschlag gemacht. “Es ist außerordentlich wichtig, dass sinnvolle Kooperationen, auch größere Zusammenschlüsse zugelassen werden, um nationale Champions, etwa im Fernsehbereich zu schaffen; wie gegebenenfalls mit RTL und ProSiebenSat.1”, sagte Rabe. Andernfalls hätten nationale Player bald kaum noch Möglichkeiten, ein Gegengewicht zu den Giganten aus dem Silicon Valley zu bilden.

Die Leute lesen wieder mehr in der FAZ am Sonntag vom 16.02.2020 Ausgabe 7 / Seite 19 (nicht kostenfrei zugänglich)

Scroll