Springe zum Inhalt
Presseschau

Kommentar: Medienstaatsvertrag – ein Meilenstein? Stimmt!

10. Dezember 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Michael Hanfeld kommentiert in der FAZ, der Medienstaatsvertrag sei „tatsächlich der Meilenstein, von dem alle sprechen. Die Basis für eine Medienordnung, die der Gegenwart entspricht.“ Was es bedeutet, habe kürzlich „die Landesmedienanstalt von Hamburg und Schleswig-Holstein gezeigt: Sie wies das Videoimperium von Youtube an, Clips zu dem Album „Sonny Black“ des Rappers Bushido zu entfernen, weil dieses wegen frauen- und schwulenverachtender Inhalte und Gewaltverherrlichung auf dem Index steht.“

Der Meilenstein, von dem alle sprechen von Michael Hanfeld auf FAZ.de am 08.12.2019

Die Produzentenallianz hat zum Komplex “Medienstaatsvertag” am 10.12.2019 eine Pressemitteilung veröffentlicht

Scroll