Glamour an der Spree: Produzentenallianz feiert beim Produzentenfest ihr zehntes Jubiläum

Hochrangige Vertreter aus Filmindustrie, Politik und der kreativen Film- und Fernsehbranche feierten mit zahlreichen Stars in der Auster im Haus der Kulturen der Welt – Kulturstaatsministerin Monika Grütters gratulierte als Ehrengast – Alexander Thies bedankt sich für Grütters’ Einsatz

Berlin – 8. Juni 2018. Die Allianz Deutscher Produzenten – Film und Fernsehen e.V. (Produzentenallianz) lud gestern in Berlin zum zehnten Mal zu ihrem Produzentenfest. Rund 800 geladene Gäste nutzten den Anlass im Haus der Kulturen der Welt, um bei herrlichem Sommerwetter das 10jährige Jubiläum der größten Interessenvertretung der deutschen Film- und Fernsehproduzenten zu begehen und über aktuelle Trends sowie die Zukunft der deutschen Filmwirtschaft zu diskutieren. Zu den hochrangigen Vertretern der Branche, die sich dieses Highlight nicht entgehen ließen, zählten Iris Berben, Präsidentin der Deutschen Filmakademie, Maria Furtwängler, Regina Ziegler, Preisträgerin der diesjährigen Carl Laemmle Produzentenpreises sowie Intendanten, Senderchefs, Redakteure und Entscheider aus Filmwirtschaft und Filmförderung sowie Film- Fernsehproduzenten aus den Bereichen Kino, TV, Entertainment, Dokumentarfilm, Animation und Werbung. Weitere wunderbare Gäste des Abends waren Feo Aladag, Paula Beer, Christian Berkel, Uwe Bohm, Maike von Bremen, Vladimir Burlakov, Inka Friedrich, Annette Frier, Liv Lisa Fries, Aelrun Goette, Max von der Groeben, Ursula Karven, Sebastian Koch, Wolfgang Kohlhaase, Marion Kracht, Lars Kraume, Joachim Król, Maren Kroymann, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Heike Makatsch, Hans-Werner Meyer, Ulrich Noethen, Kida Khodr Ramadan, Lars Rudolph, Andrea Sawatzki, Karoline Schuch, Katharina Schüttler, Jasmin Tabatabai, Kostja Ullmann, Katharina Wackernagel, Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann. Auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft feierten mit. So war für die Bundesregierung auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn anwesend. Sowie zahlreiche Länderminister, Chefs der Staatskanzleien, Staatssekretäre, zwei Dutzend Bundestagsabgeordnete und Persönlichkeiten wie Bernd Neumann Staatsminister a.D., Präsident der FFA Filmförderungsanstalt und viele mehr. Wir bedanken uns bei unseren Gästen für den schönen Abend, den wir zusammen verbracht haben ganz herzlich.

Ehrengast des Produzentenfestes war die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters. In ihrem Grußwort beglückwünschte sie die Produzentenallianz zu ihrem zehnjährigen Jubiläum. Doch nicht nur das Jubiläum sei zu feiern, sondern auch volle Fördertöpfe. So wurde der DFFF in diesem Jahr noch einmal erhöht auf jetzt insgesamt 125 Millionen Euro. Zusätzlich wurde der German Motion Picture Fund (GMPF) auf 20 Millionen Euro verdoppelt – dazu kommt noch die kulturelle Filmförderung auf dem bisher erreichten hohen Niveau. Der deutsche Film sei nun gut aufgestellt, was die Rahmenbedingungen angehe. In Anspielung auf die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft stellte Frau Grütters nochmals heraus, dass Deutschland nicht nur in der Filmwirtschaft, sondern auch in der Filmkunst in der ersten Liga spielen solle.

Für ihren großen Einsatz für diese Steigerung der Filmförderung bedankte sich Alexander Thies, Vorsitzender der Produzentenallianz herzlich bei Frau Grütters und wandte sich anlässlich des Jubiläums an die Mitglieder, Freunde und Partner der Produzentenallianz: „Lassen Sie uns das Publikum auch weiterhin gemeinsam begeistern!“

Die Produzentenallianz als Veranstalter und die Produzentenallianz Services (PSG), die für die Veranstaltung konzeptionell und organisatorisch zuständig ist, danken ganz besonders den Sponsoren und Kooperationspartnern, die das Produzentenfest 2018 maßgeblich unterstützt und ermöglicht haben:

Sixt movies| BMW| getty images | Commerzbank| ADAG Payroll Services | SONOTON Music | Presseversorgung Grunow | CINE PLUS | BALLONI Berlin | FTA Film- und Theaterausstattung | IFA | No Limits Media | Lufthansa | Günter Rohrbach Filmpreis | AUSTER Event & Restaurant | Gerolsteiner | Mionetto | Südliche Weinstraße | Jägermeister | Initiative Deutscher Gin | Thomas Henry | fritz-kola | Krombacher | Gaffel| Corrida

Impressionen zu der Veranstaltung finden Sie auf den Seiten unserer Dienstleistungstochter Produzentenallianz Services GmbH


Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen ist die maßgebliche Interessenvertretung der deutschen Produzenten von Film-, Fernseh- und anderen audiovisuellen Werken. Sie vereint rund 250 Produktionsunternehmen aus den Bereichen Animation, Dokumentation, Kinofilm, TV-Entertainment, TV-Fiktion und Werbung.

© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.