Produzentenallianz gratuliert Berlinale-Chef Dieter Kosslick zum 70. Geburtstag

„Der Berlinale eine breite Relevanz verschafft, die international ihresgleichen sucht“


Berlin, den 30. Mai 2018 – Die Produzentenallianz gratuliert Dieter Kosslick, dem Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin, zu seinem heutigen 70. Geburtstag.

Als Chef der Filmstiftung NRW habe Dieter Kosslick „die erste deutsche Länderförderung modernen Zuschnitts geführt und gestaltet und so auch die gesamte deutsche Förderlandschaft maßgeblich mitgeprägt“, schreibt der Produzentenallianz-Vorsitzende Alexander Thies in seinem Glückwunsch-Brief. Als Leiter der Internationalen Filmfestspiele Berlin habe Dieter Kosslick dann „das weltweit wichtigste deutsche Filmfestival zu den Menschen gebracht, ohne dabei die Ersthaftigkeit künstlerischer – und politischer – Kulturarbeit zu vernachlässigen.“ Dieter Kosslick habe „der Berlinale eine breite Relevanz verschafft, die international ihresgleichen sucht.“

Auch im Namen der Produzentenallianz wünscht Alexander Thies dem Jubilar für die Zukunft weiterhin eine gute Hand mit der Berlinale und für die Zeit danach viel Erfolg für die Projekte, die Dieter Kosslick vielleicht schon jetzt plant.


Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen ist die maßgebliche Interessenvertretung der deutschen Produzenten von Film-, Fernseh- und anderen audiovisuellen Werken. Sie vereint rund 250 Produktionsunternehmen aus den Bereichen Animation, Dokumentation, Kinofilm, TV-Entertainment, TV-Fiktion und Werbung.

© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.