18.07.2018
Podcast: Streamen statt kaufen - Leihen wir uns mit solchen digitalen Abo-Modellen langfristig arm? These des Scheinwohlstands

Viele Deutsche streamen die Lieblingsserie und das Lieblingsalbum, statt zu kaufen. Leihen wir uns mit solchen digitalen Abo-Modellen langfristig arm? Darum geht es in diesr interessante Aspekte aufmachenden Folge des... Mehr


18.07.2018
UK: Literaturverfilmungen mit Hebelwirkung

Literatur dient häufig als Vorlage für Kinofilme oder Theaterstücke. Der britische Verlegerverband hat untersuchen lassen, wie viele Verfilmungen es gibt und ob sie sich auf Besucher- und Verkaufszahlen auswirken. Im Artikel von... Mehr


18.07.2018
Online-Magazin Fernsehkritik-TV hört in diesem Herbst auf – Nachfolge-Format ist geplant

Eines der dienstältesten deutschsprachigen Online-Magazine geht im September zu Ende: Fernsehkritik-TV wird nach insgesamt 237 Ausgaben adieu sagen. "Fernsehen ist langweilig geworden", so Holger Kreymeier, der das... Mehr


18.07.2018
Umfrage der Bitkom: Werbung in sozialen Netzwerken ist für Nutzer schwierig in der Abgrenzung von Inhalten.

Banner, Werbe-Videos, Pop-Ups und Influencer, die ein Produkt in die Kamera halten: Werbung in sozialen Netzwerken ist allgegenwärtig. Doch viele Social-Media-Nutzer haben mittlerweile Schwierigkeiten, zwischen Werbung und... Mehr


18.07.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern (Dienstag): „Die Rosenheim-Cops“ (absolut) & „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (14-49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) gestern waren „Die Rosenheim-Cops“ (Bavaria Fiction, 3,32 Mio., 15,2 %, ZDF), „Um Himmels Willen, Folge 186“ (ndF neue deutsche Filmgesellschaft, 3,05 Mio., 12,2 %, ARD... Mehr


18.07.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) vorgestern (Montag): „Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist“ (absolut) & „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (14-49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) vorgestern (Montag) waren „Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist“ (ORF, arte, Graf Filmproduktion, 3,48 Mio., 13,5 %, ZDF), „SOKO 5113“ (UFA Fiction, 2,59 Mio., 16,8 %,... Mehr


16.07.2018
Reformvorschläge bei den öffentlich-rechtlichen ziehen Kritik u.a. der Produzentenallianz nach sich: Verbände wollen weiter Unterhaltung bei ARD & ZDF

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk solle sich, so kürzlich vorgelegte Reformvorschläge, schwerpunktmäßig auf die Bereiche Kultur, Bildung und Information konzentrieren. Die Produzentenallianz, der BFFS und ver.di erklärten dazu,... Mehr


16.07.2018
Zum Tweet „Erhebliche Standortnachteile“ – Ein Interview mit Martin Moszkowicz

Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG, äußert sich in einem ausführlichen Gespräch mit Marc Mensch in Blickpunkt:Film zu seinem Tweet, dass er wegen „erheblicher Standortnachteile“ überlege... Mehr


16.07.2018
Der besondere Kinderfilm-Initiative: Jetzt auch Dokumentarfilme für Kinder

Seit fünf Jahren gibt es die Initiative „Der besondere Kinderfilm“, die die Entwicklung und Verfilmung von Originalstoffen für das Kino fördert. Insgesamt sind 26 Partner aus den Bereichen Sender, Kino, Produzenten und der... Mehr


16.07.2018
Ehemaliger Pro-Sieben-Sat-1-Chef Jürgen Doetz – Motto: It’s erst over when it’s over.

Der ehemalige Sat 1-Manager hat sich noch nicht zur Ruhe gesetzt: Mit 73 Jahren versucht Jürgen Doetz das Unmögliche möglich zu machen und ein gemeinsames Dach für die deutsche Kreativwirtschaft zu bauen. Ein Bericht in der WELT:... Mehr


16.07.2018
Mediengruppe RTL holt Moritz Pohl vom RBB zur Stärkung des VoD-Angebots TV NOW

Die Mediengruppe RTL will ihr Video-on-Demand-Angebot TV Now mit exklusiven Inhalten weiter nach vorn bringen. Dafür holt man Moritz Pohl vom RBB zurück und schafft für ihn eine neue Führungsposition, die Bereichsleitung Video... Mehr


16.07.2018
Die Fernsehmacher: 360 Stunden Talk- und Kochsendungen produzieren Markus Lanz und Markus Heidemanns jährlich

Dazu gibt es einen nicht frei zugänglichen Artikel im Hamburger Abendblatt: Lanz und Heidemanns: Die Fernsehmacher von Bahrenfeld Mehr


16.07.2018
Reinhold Elschot kehrt als freier Produzent zurück in die Branche

Der langjährige ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot produziert wieder und startet mit einer Produktion der Network-Movie, bei der er früher Geschäftsführer war.(Blickpunkt:Film, Ausgabe #29, S. 13) Mehr


16.07.2018
„Im Fadenkreuz der neuen Mächtigen in Rom: der öffentlich-rechtliche Rundfunksender Rai.“ / Finanzierung ÖR-Rundfunk in Europa

Während in Italien die rechte Lega Flüchtlingspolitik macht, kümmert sich die linke „Fünf Sterne“ um Rundfunk. Gründer der Linken, Beppe Grillo, war einst Komiker beim geförderten Sender Rai – und hat dort noch eine Rechnung... Mehr


16.07.2018
Netflix-Sendung erschüttert das Genre der Stand-up-Comedy

Link: Das ist die Netflix-Sendung, über die alle sprechen: Warum Hannah Gadsbys Show “Nanette” das Genre der Stand-up-Comedy im Kern erschüttern wird(frei zugänglich / Meedia) Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.