22.07.2009

Meistgesehen (TV) gestern: In aller Freundschaft (absolut), CSI:Miami (14–49-Jährige)

In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen habe laut Meedia-Quoten-Tabelle gestern „CSI:Miami“ um 21:15 Uhr (2,21 Mio.) die meisten Zuschauer erreicht, vor „CSI:Miami“ um 20:15 Uhr (1,80 Mio) und „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ (1,63 Mio. alle RTL).

Beim Gesamtpublikum ab drei Jahren sei „In aller Freundschaft“ (4,61 Mio.) vor „Der Dicke“ (4,55 Mio.) und der „Tagesschau“ (3,95 Mio. alle ARD) am erfolgreichsten gewesen. Auf Platz vier folgte „CSI:Miami“ um 21:15 (3,63 Mio. RTL).

Zur nach Werberelevanten (14-49 Jahre) sortierten Meedia-Tabelle: Die TV-Quoten von gestern (frei zugänglich)


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.