Springe zum Inhalt
Presseschau

Filmförderung in Mecklenburg-Vorpommern:

6. Oktober 2020
Thema
Sektion

Kino

Region

Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Bereich “Film Commission”, der sich um die Beratung von Produzenten und Firmen kümmert, läuft über neue Fördergesellschaft. Der neuen Filmfördergesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern stehen in diesem Jahr 2020 drei Millionen Euro zur Verfügung. 2021 werden es dann sogar 3,5 Millionen sein. Bei NDR Kultur online heißt es: Eine Summe, die sich laut Gründungsdirektor Olaf Jacobs sehen lassen kann. Der 48-Jährige Regisseur und Produzent übernimmt die Leitung der neuen Filmfördergesellschaft, die jetzt mit ihrer Arbeit beginnt. “Es gibt den politischen Willen auf diesem Niveau die Filmförderung zu verstetigen”, sagt der Chef der Staatskanzlei Heiko Geue, der an den Vorbereitungen maßgeblich beteiligt war. Mit dem Geld sollen zudem auch weitere Mittel für Projekte aus der Bundesfilmförderung und EU-Filmförderung in der Co-Finanzierung eingeworben werden. MV: Neue Filmförderung nimmt die Arbeit auf

 

Scroll