Springe zum Inhalt
Presseschau

Studie: Deutsche Medien- und Unterhaltungsbranche wächst „fast ausschließlich“ durch digitale Medien

26. Oktober 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die deutsche Medien- und Unterhaltungsbranche wachse, allerdings sorgten fast ausschließlich digitale Medien für den steigenden Umsatz, während das Wachstum analoger Medien stagniere, schreibt David Hein bei Horizont.net. Eine Ausnahme sei das Fernsehen, das seine Werbeerlöse auch im digitalen Zeitalter weiter ausbauen könne. Das gehe aus dem German Entertainment & Media Outlook der Unternehmensberatung PwC hervor: Digitale Medien wachsen, analoge Umsätze stagnieren (frei zugänglich)

Auf den Seiten von PwC: German Entertainment and Media Outlook 2017–2021 (frei zugänglich)

Scroll