18.01.2018
Iris Berben im Gespräch zur #MeToo-Debatte

Die Schauspielerin Iris Berben, die seit 2010 Präsidentin der Deutschen Filmakademie ist, äußert sich in einem Gespräch mit Stephan Lebert von der Zeit zu den Anschuldigungen gegen den Regisseur Dieter Wedel, zur #MeToo-Debatte... Mehr


18.01.2018
Christian Petzolds "Transit" weiterer Teilnehmer des Wettbewerbs der Berlinale

Vier deutsche (Ko-)Produktionen im Berlinale-Wettbewerb, das habe es schon länger nicht mehr gegeben, betont Der Tagesspiegel: Christian Petzold („Barbara“) ist mit seiner Anna-Seghers-Adaption „Transit“ (besetzt mit Paula Beer... Mehr


18.01.2018
54. Grimme Preis - Nominierungen

Die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben, berichtet Filmecho/filmwoche. Insgesamt gehen 70 Produktionen und Einzelleistungen ins Rennen, die aus mehr als 900 Einreichungen und Vorschlägen für die Kategorien... Mehr


18.01.2018
Rundfunkbeitrag an den Index koppeln - Erhöhung oder Absenkung quasi "automatisch"

Im Deutschlandfunk berichtet Christoph Sterz, wie der Rundfunkbeitrag künftig berechnet werden soll - dazu gäbe es derzeit verschiedene Modelle in der Diskussion. Immer wieder sei dabei auch der Begriff "Indexierung" zu... Mehr


18.01.2018
Debatte um die Zuschauerquoten

Derzeit können die Zuschauerzahlen im deutschen Fernsehen wegen technischer Probleme nicht gemessen werden. Deutschlandfunk hinterfragt die Erhebung insgesamt. "Das größte Problem sei, dass nur gemessen werde, ob ein... Mehr


18.01.2018
YouTube mit neuen Richtlinien für Werbung..

Youtube-Kanäle müssten nun auf mindestens 1000 Abonnenten und eine Sehdauer von insgesamt 4000 Stunden im Jahr kommen, um überhaupt auf der Seite mit Werbung Geld verdienen zu können. Die neuen Regeln würden für bereits... Mehr


18.01.2018
Rocket Bean TV Etappen: Von MTV - zum Online-Sender - zu funk / Zuschauer zu 90 Prozent: 18 - 34 Jahre alt

Rocket Beats TV hatten eine Videospielsendung Game One auf MTV und ihnen sei nach acht Jahren vom Mutterkonzern Viacom „der Stecker gezogen worden“ schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Finanziert durch die eigene... Mehr


17.01.2018
ZDF-Intendant Thomas Bellut im Gespräch: "Fiction ist zwar der größte Kostenblock, aber auch zentral für den Erfolg der ZDF-Gruppe"

ZDF-Intendant Thomas Bellut im Gespräch mit Hans-Jürgen Jakobs im Handelsblatt zur Rundfunkgebühr: "Unsere Losung ist: den Ball flach halten! Vorsichtig sein! Wir müssen die Akzeptanz der Beitragszahler immer wieder neu... Mehr


17.01.2018
19. Deutscher Fernsehpreis 2018: Autorinnen und Autoren sind nicht besänftigt

Der Fernsehpreis habe die Zeichen der Zeit nicht erkannt, schreibt dwdl.de und zitiert damit den Drehbuchautorenverband VDD, der die unglückliche Einladungspolitik des Deutschen Fernsehpreises gegenüber Autorinnen und Autoren... Mehr


17.01.2018
Best Ager-Portfolio bei den privaten Sendern - Erreichen sie die Zielgruppe

Sprechen die "Best Ager" Kanäle der privaten Sender ProSiebenSat.1 (Sat.1 Gold) und RTL (RTLplus) auch wirklich die ältere Zielgruppe an? Dieser Frage geht Alexander Krei auf dwdl.de nach: Nicht nur ARD und ZDF haben... Mehr


17.01.2018
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino – 2. Woche: 3 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20, 6 Neustarts am 18. Januar

Meistgesehener deutscher Film in den nach Zuschauerzahlen sortierten Blickpunkt-Film-Wochenendcharts bleibt Dieses bescheuerte Herz (Constantin, 193.000 Zuschauer, insgesamt 1,5 Mio.): Platz zwei. Aus dem Nichts (DE/FR, bombero... Mehr


16.01.2018
Anreiz für die Produktion von High-End-Drama-Serien gefordert - Interview mit Nico Hofmann und Wolf Bauer

Weltweit boome die Serienproduktion – nur nicht in Deutschland: Warum wir hierzulande dringend Anreize für die Produktion von High-End-Drama-Serien benötigen, dazu äußern sich ausführlich im Interview: Nico Hofmann,... Mehr


16.01.2018
Deutscher Fernsehpreis: Autorinnen und Autoren werden doch eingeladen

Seit sich der Deutsche Fernsehpreis vor zwei Jahren als Branchenpreis ohne Fernsehübertragung neu erfunden hatte wurden die Einladungen deutlich reduziert. Doch um die Einladungspolitik hatte es in den letzten Tagen, wie... Mehr


16.01.2018
#MeToo-Debatte / Beschwerdestelle Filmbranche in Deutschland / Catherine Deneuve

Nach den öffentlichen Vorwürfen gegen den Regisseur Dieter Wedel nehme die #MeToo-Debatte auch in Deutschland Fahrt auf, so auf t-online.de zu lesen. Der Vize-Chef des Bundesverbands Schauspiel, Hans-Werner Meyer, spricht über... Mehr


16.01.2018
Facebook, Google und Co. - in Europa gezügelt

Viele würden Facebook, Google und Co. für übermächtig und unkontrollierbar halten. Doch die US-Konzerne würden sich zügeln lassen, schreibt Ulrich Schäfer in der Süddeutschen Zeitung. Wie, das zeige ausgerechnet Europa." Der... Mehr


Treffer 1 bis 15 von 10750
© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.